Android App das Telefonbuch

[Trigami-Review]das-telefonbuch Eine Telefonbuch hat wahrscheinlich jeder irgendwo zu hause liegen. Aber oft ist es ja so das man es bräuchte wenn man es gerade nicht bei sich hat. Aber man möchte das große Telefonbuch ja auch nicht immer mit sich herum tragen. Die Besitzer eines Android Handys können sich jetzt glücklich schätzen denn es wurde ein App entwickelt welches sich “Das Telefonbuch” nennt.Damit hat man das Telefonbuch schön kompakt auf seinem Smartphone immer dabei.

Hier noch ein paar Fakten zu dem Telefonbuch. Die erste Ausgabe wurde schon im Jahr 1881 heraus gegeben. Bis jetzt hat sich das Telefonbuch sehr weiter entwickelt, jetzt sind darin über 32 Millionen Adressdaten eingetragen. Heutzutage gibt es vom Telefonbuch sogar schon ein Vodafone Widget den passendes WAP Service und eine SMS Auskunft, desweitern ist das Telefonbuch auch als CD Version verfügbar.

Die Android Applikation
Ich durfte jetzt schon die Beta Version von dem Telefonbuch App fürs Android System ausprobieren. Dort findet man eine Sucheingabe bei der man nach Telefon- und Faxnummern suchen kann. Die suche kann man entweder so  eingrenzen das nur nach lokalen, regionalen oder sogar bundesweiten Nummern gesucht wird.

Telefonbuch-RubrikenlisteDas Praktische an dieser Applikation ist das die Daten direkt auf das Handy geladen werden. Somit muss man bei der Abfrage nicht immer über eine Internetverbindung verfügen.

Ich finde ein sehr nettes Feature des Apps ist die Anrufer Erkennung. Manchmal wird man ja von irgend einer Nummer angerufen die man nicht kennt, hier hilft einem das Android Programm. Es sucht gleich Automatisch im Telefonbuch auf wen dieser Telefonanschluss angemeldet ist. Wenn ein Eintrag im Telefonbuch vorhanden ist bekommt man den Namen auf seinem Display angezeigt. So weiß man auch gleich wer einen an ruft auch wenn man diese nummer nicht in seinem Lokalen Telefonbuch hat.

Wenn man GPS auf seinem Smartphone aktiviert hat, kann das Programm den Aktuellen Standort anzeigen. So kann man sehr einfach das nächste Restaurant, eine Apotheke, einen Geldautomaten, eine Taxistelle etc. heraus suchen.

Außerdem wird bei dem Programm eine Rückwärtssuche mit geliefert. Dort kann man eine Telefon oder Faxnummer eingeben und bekommt dazu den Anschlussinhaber ausgegeben.

Telefonbuch-android Wenn man eine Adresse heraus gefunden hat kann man sich diese auf der Karte anzeigen lassen. Über die Satellitenbilder und der Vogelperspektiven Ansicht kann man sich sogar passende Bilder von dem jeweiligen Ort anzeigen.

Das Programm ist offiziell frühestens ab dem 23.11.2009 im Android Market verfügbar, aber es ist ja nicht mehr lange bis dahin.

Ich finde das Programm auf jeden Fall sehr praktisch vor allem da die Daten auch auf dem Handy gespeichert werden so man man auch zugriff darauf hat ohne online gehen zu müssen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Ähnliche Artikel: